Die 10 schlimmsten Qual-Zuchten, Platz 10: Ballonmolly-Fisch

Montag, 26.10.2015 DOD

Wenn aus Tierzucht Tierquälerei wird: unser Platz 10: Ballonmolly-Fisch

Den Tieren wurde bewusst eine Wirbelsäulenverkürzung angezüchtet: Die Wirbelsäule dieser Fische ist wie ein S gebogen. Das macht ihr Aussehen und ihre Bewegungen unverwechselbar.

Das Problem: Sie können sich nur torkelnd im Wasser fortbewegen. Normales Schwimmen, wie bei gesunden Fischen, ist ihnen nicht möglich. Solche Tiere zu züchten, ist aus Gründen des Tierschutzes strafbar.

Goldmolly, Aquarium

Weitere Artikel

Kommentare