10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Hoteleigentum als Urlaubsmitbringsel: Was ist erlaubt?

Handtücher, Seifen oder Bademäntel sind ein beliebtes Diebesgut aus dem Urlaub. Dabei handelt es sich manchmal sogar um eine Straftat, dessen sich diebische Hotelgäste nicht bewusst sind.
  • Derzeit 4 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jetzt abstimmen! 6 Stimme 6 Stimmen gezählt
13.05.2017 1:01 min
video
7428
Hoteleigentum als Urlaubsmitbringsel: Was ist erlaubt?
Hoteleigentum als Urlaubsmitbringsel: Was ist erlaubt?
Handtücher, Seifen oder Bademäntel sind ein beliebtes Diebesgut aus dem Urlaub. Dabei handelt es sich manchmal sogar um eine Straftat, dessen sich diebische Hotelgäste nicht bewusst sind.
/videos/aktuell/hoteleigentum-als-urlaubsmitbringsel-was-ist-erlaubt
13.05.2017 17:02
http://www.advopedia.at/var/advopedia/storage/images/videos/aktuell/hoteleigentum-als-urlaubsmitbringsel-was-ist-erlaubt/143927-9-ger-DE/hoteleigentum-als-urlaubsmitbringsel-was-ist-erlaubt_contentgrid.jpg
Aktuell

Kommentare