Lenßens Tipp: Darf ich während der Arbeitszeit zum Arzt gehen?

Samstag, 09.01.2016 Ingo Lenßen

„Vor kurzem musste ich in der Arbeitszeit zum Arzt, weil ich während meiner Kassenschicht fürchterliche Bauchkrämpfe bekommen habe. Nun will mir mein Chef allerdings die restlichen Stunden von dem Tag nicht zahlen. Habe ich denn keinen Anspruch auf das Geld?“

Das kommt darauf an, wie dringend dieser Arztbesuch war. Wenn nämlich ein solcher Besuch auch nach der Arbeit möglich gewesen wäre, hätten Sie keinen Anspruch auf Ihr Geld. Allerdings hört sich Ihre Geschichte eher so an, dass Sie wegen der akuten Schmerzen nicht bis Feierabend hätten warten können - dann haben Sie tatsächlich einen sogenannten „Lohnfortzahlungsanspruch“. Das heißt, Sie kriegen den Lohn, auch wenn Sie nicht gearbeitet haben.

Textbezogene Paragraphen / Urteile:

§ 616 BGB

Wartezimmer

Weitere Artikel

article
5599
Lenßens Tipp: Arztbesuch während der Arbeitszeit
„Vor kurzem musste ich in der Arbeitszeit zum Arzt, weil ich während meiner Kassenschicht fürchterliche Bauchkrämpfe bekommen habe. Nun will mir mein Ch...
/news/ratgeber/lenssens-tipp-arztbesuch-waehrend-der-arbeitszeit
09.01.2016 12:13
http://www.advopedia.at/var/advopedia/storage/images/media/images/wartezimmer-getty_images/111902-1-ger-DE/wartezimmer-getty_images_contentgrid.jpg
Ratgeber

Kommentare