Verteidiger lässt Nikolaus aus dem Gerichtssaal schmeißen

Samstag, 06.12.2014 PK

Dass ein Schokoladen-Nikolaus im Gerichtssaal böse Folgen haben kann, musste ein Schöffe am Landgericht Koblenz erfahren. Er wurde nämlich deshalb aus dem Gerichtssaal geschmissen.

Drei Berufsrichter und zwei Schöffen (das sind ehrenamtliche Richter) hatten über insgesamt 22(!) Angeklagte zu urteilen, denen unter anderem die Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung sowie weitere Straftaten zur Last gelegt worden waren. Ihnen drohten jahrelange Haftstrafen.

Schokolade für den Staatsanwalt

Ausgerechnet am Nikolaustag, dem 6. Dezember 2012 kam einer der Schöffen auf die glorreiche Idee, noch vor Verhandlungsbeginn im Sitzungssaal den Nikolaus zu spielen – er platzierte zwei Schoko-Nikoläuse  auf dem Tisch der Staatsanwälte. 

Gefundenes Fressen für die Verteidigung

Diese Geste sollte die Staatsanwälte erfreuen, es freuten sich aber die anderen, nämlich die Verteidiger: Denn die stellten prompt einen Befangenheitsantrag gegen das Gericht. Sie argumentierten, dass das Gericht ja kaum noch unparteiisch und unvoreingenommen sein könne, wenn es die Staatsanwaltschaft beschenken würde…

Der Nikolaus muss raus!

Und so kam, was kommen musste: Der Schöffe flog raus und wurde durch einen anderen ersetzt. Zum Glück hatte das Gericht vom ersten Verhandlungstag an Ersatzschöffen am Prozess teilnehmen lassen, denn sonst hätte der Prozess noch einmal von vorne anfangen müssen! Und bei diesem Prozess mit 22 Angeklagten, 44 Verteidiger und mittlerweile 155 Verhandlungstagen wäre da schnell ein Millionensümmchen zusammengekommen…

Nett gemeint vom Nikolaus, aber dumm gelaufen! 

Textbezogene Paragraphen / Urteile:

LG Koblenz, Beschluss vom 19.12.2012 (2090 Js 29.752/10 - 12 KLs)

§ 24 StPO, § 31 StPO

Schoko-Nikolaus

Weitere Artikel

article
3478
Befangenheitsantrag: Schöffe verteilt Schoko-Nikoläuse
Dass ein Schokoladen-Nikolaus im Gerichtssaal böse Folgen haben kann, musste ein Schöffe am Landgericht Koblenz erfahren. Er wurde nämlich deshalb aus d...
/news/kurios/befangenheitsantrag-schoeffe-verteilt-schoko-nikolaeuse
06.12.2014 12:33
http://www.advopedia.at/var/advopedia/storage/images/media/images/nikolaus-getty_images2/71069-1-ger-DE/nikolaus-getty_images_contentgrid.jpg
Kurios

Kommentare